Willkommen im Elternbeirat

Foto: Fox von Pexels

Du bist gewählt! Was nun?

Vielen Dank, dass Du Dich für die Interessen der Eltern in Deinem KiZ einsetzen möchtest!

Deine Einrichtungsleitung wird den Elternbeirat zu einer ersten Sitzung einladen. Den Termin bekommst Du von der Leitung. Dort wird dann die/der Vorsitzende des Elternbeirats gewählt.  Die/der Vorsitzende wird danach die Termine und Themen des Elternbeirats setzen und zu weiteren Sitzungen einladen. Das soll in enger Zusammenarbeit mit der Leitung des KiZ geschehen.

Die/der Vorsitzende wird auch erster Ansprechpartner für die KiZ-Leitung. Sie/er wird dabei unter anderem gebeten, im Namen der Eltern den Regelungen für Notdienste und den geplanten Schließzeiten zuzustimmen. Diese Themen können auch gemeinsam mit dem Elternbeirat diskutiert und vielleicht angepasst werden.

Von der Leitung des KiZ bekommt der Elternbeirat auch die Richtlinien der Elternbeteiligung überreicht. Diese sind sehr formal verfasst, erklären aber gut die Aufgaben und Rechte des Elternbeirats. Es lohnt sich, diese einmal in Ruhe zu lesen.

Bei Fragen hilft sicherlich die Leitung des KiZ. Aber auch die Eltern, die sich im Gesamt-Elternbeirat zusammengefunden haben, stehen gerne mit Tipps und Erfahrungen zur Verfügung.

Themen und Termine

Der Elternbeirat ist ein Gremium der Eltern. Er sollte von der/dem Vorsitzenden organisiert werden. Dafür darf der Elternbeirat in Abstimmung mit der Leitung die Räume des KiZ nutzen. Die Leitung des KiZ sollte an den Sitzungen des Elternbeirats teilnehmen. Da die/der Vorsitzende zu den Sitzungen einladen soll, kann sie/er auch die Termine und Themen wählen. Dies sollte möglichst gemeinsam mit der KiZ-Leitung abgestimmt sein. 

Auch die Themen der Sitzung kann der Elternbeirat festlegen. Die Leitung des KiZ wird bei den meisten Sitzungen von neuen Entwicklungen im KiZ berichten. Als Eltern könnt ihr euch aber auch weitere Themen wünschen. So sehen die Richtlinien vor, dass der Elternbeirat bei diesen Themen zu beteiligen ist: 

- Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts
- Zusammenarbeit Kita und Grundschule
- Verteilung und Verwendung des Budgets
- Planung von Veranstaltungen und Festen
- Veränderungen der Öffnungs- und Schließzeiten
- Planung baulicher Maßnahmen 

Als Elternbeirat könnt ihr auch weitere Gäste zu den Sitzungen einladen. Diese Gäste können weitere Eltern aus dem KiZ sein. Es können aber auch externe Gäste eingeladen werden, zum Beispiel Experten zu den Themen, die ihr besprechen möchtet.

Eltern in Deinem KiZ ansprechen

Für Dich als Elternbeirat wird es auch wichtig sein, einen guten Kontakt zu den Eltern in Deinem KiZ zu halten. Dazu darfst Du als Elternbeirat Aushänge machen, Kontaktdaten sammeln, E-Mail-Verteiler aufbauen oder WhatsApp-Gruppen einrichten. Stelle dabei aber sicher, dass Du das Einverständnis der Eltern hast. Am besten lässt Du Dir dieses schriftlich geben.

Du kannst auch unsere Online-Plattform nutzen, um eine Gruppe für Deinen Elternbeirat zu erstellen und zu verwalten.

Regional-Elternbeirat (REB)

Der Regional-Elternbeirat (REB) bietet euch als Eltern die Möglichkeit, Erfahrungen mit Eltern aus anderen Kinderzentren auszutauschen.

Es ist allein schon spannend, bei REB-Sitzungen einmal die Räume in anderen Einrichtung zu besuchen und zu vergleichen. Inhaltlich können die REBs auch verschiedenen Themen besprechen, die für mehrere Einrichtungen von Interesse sind. Auch hier bestimmen die Eltern, wie und wann sie sich austauschen wollen.

Dein KiZ sollte zwei Vertreter eures Elternbeirats bestimmen, die an den REB-Sitzungen teilnehmen oder sich vom REB informieren lassen. So könnt ihr auch in eurem KiZ von den Erfahrungen der anderen Eltern profitieren 

Gesamt-Elternbeirat (GEB)

Der Gesamt-Elternbeirat (GEB) vertritt die Eltern aller Kinderzentren gegenüber der Betriebsleitung, dem Bildungsdezernat und dem Schulamt. Er hat politischen Einfluss.

Alle Eltern können sich in den GEB wählen lassen - nicht nur Mitglieder der Elternbeiräte. Die Wahlen finden zumeist gemeinsam mit der ersten Sitzung des REBs statt. Termine bitte bei der Leitung Deines KiZ erfragen.  

Als PDF speichern

Du kannst Dir die Infos dieser Seite als PDF-Datei speichern. Lade dazu einfach unseren Willkommens-Flyer für Elternbeiräte herunter.

Jetzt herunterladen

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir freuen uns über Anregungen, Hinweise oder Fragen an: infogeb-frankfurt.de

Zum Newsletter anmelden

* Pflichtfelder

Einwilligung

Damit wir Sie über die Aktivitäten des GEB auf dem Laufenden halten können, benötigen wir zunächst Ihr Einverständnis. Bitte bestätigen Sie Ihre Einwilligung, in dem Sie sie das nachfolgende Feld ankreuzen.

Sie können den Newsletter jederzeit einfach abbestellen oder Ihre Newsletter-Einstellungen anpassen. Entsprechende Links finden Sie am Ende jedes Newsletters, den Sie von uns erhalten.

Wir nutzen Mailchimp als Plattform für unsere E-Mails. Mit Ihrer Anmeldung müssen Sie zustimmen, dass Mailchimp Ihre Daten speichern und verarbeiten darf. Weitere Informationen zu Mailchimp.

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite!
Hier können Sie sich direkt mit uns und anderen Eltern austauschen und finden weitere aktuelle Informationen.